Loading...
Kindern eine Chance 2018-09-19T12:35:43+00:00

Project Description

„KINDERN EINE CHANCE“ –
EIN HILFSPROJEKT FÜR WAISENKINDER AUS UGANDA.

Stefan und Gabi Pleger sind Gründer des Vereins „Kindern eine Chance“ mit Sitz in Innsbruck Österreich und in Kampala Uganda, in Zentralafrika. Seitdem sie zusammen mit Ulrich Huber „Österreicher des Jahres für Humanitäre Verdienste“ geworden sind, ist der Verein kontinuierlich und nachhaltig gewachsen. Der Verein beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiter, bietet 2.000 Waisenkindern, tagtäglich Unterkunft, Schulbildung und Verpflegung, führt 13 Schulen und eine Behindertenschule. Eine zweite Behindertenschule und ein integriertes Behindertenheim wird gerade errichtet. Zudem gibt der Verein 7.000 Schulkindern in Uganda mehrmals wöchentlich über eigene Farmen Verpflegung aus. Ulrich Huber ist mehrmals im Jahr vor Ort um die Kinder und die Einrichtungen zu besuchen.

UH Invest setzt sich aktiv für das Hilfsprojekt ein und wirbt für den nötigen finanziellen Support, sowie die erforderliche Öffentlichkeitsarbeit, die unentbehrlich ist für den Erfolg. Der Verein gibt den Kindern mittels schulischer und handwerklicher Ausbildung eine große Chance, um sich im späteren Leben, selbst versorgen zu können.

Video der Initiative „Kindern eine Chance“:

Video mit Stephan Pfleger, Gründer der Initiative „Kindern eine Chance“:

Das machen wir und so helfen Sie:  www.kinderneinechance.at